Auszeichnungen
  • Photo Awards 2021, Basel – Galerie Katapult, “Parking Love” Jury Preis

  • Photo Awards 2020, Zürich – Photobastei, “The three volcano’s” Erwähnung Best 50
  • Photo Awards 2020, Basel – Galerie Katapult, “Studenthouse HWO” Erwähnung Best 50

  • Photo Awards 2020, Zürich – Photobastei, “Between the Lines” Erwähnung Best 50

Ausstellungen
  • Werkschau Photo Schweiz 2021, “Der Sprung” (Jurierte Ausstellung)
  • Werkschau Photo Schweiz 2022, “Cherry Tree” (Jurierte Ausstellung)

In Stollberg im Erzgebirge geboren und aufgewachsen.

Schon bald führte mich meine berufliche Entwicklung im Architektur- und Geo-Business Bereich an verschiedene Orte in Deutschland. Bevor ich 2009 in die Schweiz umzog; seitdem lebe und arbeite ich in Zürich, wo ich auch 2020 mein CAS in Fotografie abgeschlossen habe.

Mich faszinieren fremde Kulturen, das Eintauchen in neue Welten, das Erleben von Menschen und anderen Mentalitäten. Diese Neugier trage ich schon mein ganzes Leben in mir.

Meine Reisen führen mich in die verschiedensten Regionen der Welt. Die Erlebnisse und Begegnungen nehme ich mit den Augen und dem Herzen wahr. Und oftmals sind es die einfachen und reduzierten Momente, die mich besonders berühren – die ich gerne festhalten möchte. Sie stecken voller Energie und Kraft, weil ihr eigentliches Wesen zutage tritt und den Blick fokussiert.

Diese Reduzierung inspiriert mich schon lange nachhaltig. Privat führt sie mich mehr und mehr zu einem bewussten Konsumieren. Auch mein fotografischer Minimalismus wird dadurch positiv geprägt.

In der Fotografie finde ich ein Medium, welches mich dabei unterstützt, meiner Sicht auf die Dinge eine klare Bildsprache zu verleihen. Dabei spiele ich vorzugsweise mit Licht und Schatten, gestalte Formen aus und beleuchte deren Grenzen. Damit gelingt es mir, die Vision einer harmonischen Bildbalance in eine bildhafte Wiedergabe umzusetzen.

Bei der Ausarbeitung meiner Schwarz-Weiss-Themen hat jede der Arbeiten eine neue Realität. Sie soll den Betrachter dazu anregen, seine eigene Interpretation der Geschichte zu entwickeln.

Kontaktieren Sie mich, um mehr über meine Leidenschaft zu erfahren.

In Stollberg im Erzgebirge bin ich 1976 geboren und aufgewachsen.

Schon bald führte mich meine berufliche Entwicklung im Architektur- und Geo-Business Bereich an verschiedene Orte in Deutschland. Bevor ich 2009 in die Schweiz umzog; seitdem lebe und arbeite ich in Zürich, wo ich auch 2020 mein CAS in Fotografie abgeschlossen habe.

Mich faszinieren fremde Kulturen, das Eintauchen in neue Welten, das Erleben von Menschen und anderen Mentalitäten. Diese Neugier trage ich schon mein ganzes Leben in mir.

Meine Reisen führen mich in die verschiedensten Regionen der Welt. Die Erlebnisse und Begegnungen nehme ich mit den Augen und dem Herzen wahr. Und oftmals sind es die einfachen und reduzierten Momente, die mich besonders berühren – die ich gerne festhalten möchte. Sie stecken voller Energie und Kraft, weil ihr eigentliches Wesen zutage tritt und den Blick fokussiert.

Diese Reduzierung inspiriert mich schon lange nachhaltig. Privat führt sie mich mehr und mehr zu einem bewussten Konsumieren. Auch mein fotografischer Minimalismus wird dadurch positiv geprägt.

In der Fotografie finde ich ein Medium, welches mich dabei unterstützt, meiner Sicht auf die Dinge eine klare Bildsprache zu verleihen. Dabei spiele ich vorzugsweise mit Licht und Schatten, gestalte Formen aus und beleuchte deren Grenzen. Damit gelingt es mir, die Vision einer harmonischen Bildbalance in eine bildhafte Wiedergabe umzusetzen.

Bei der Ausarbeitung meiner Schwarz-Weiss-Themen hat jede der Arbeiten eine neue Realität. Sie soll den Betrachter dazu anregen, seine eigene Interpretation der Geschichte zu entwickeln.

Auszeichnungen
  • Photo Awards 2020, Zürich – Photobastei, “Between the Lines” Erwähnung “Best 50”

  • Photo Awards 2020, Basel – Gallerie Katapult, “Studenthouse HWO” Erwähnung “Best 50”

  • Photo Awards 2020, Zürich – Photobastei, “The three volcano’s” Erwähnung “Best 50”
Ausstellungen
  • Werkschau Photo Schweiz 2021, “Der Sprung” (Jurierte Ausstellung)
Kontaktieren Sie mich, um mehr über meine Leidenschaft zu erfahren.